Blogbuch

Augen auf beim Solaranlagenkauf

Wer mit dem Gedanken spielt, eine eigene Photovoltaik-Anlage (PV-Anlage) errichten zu lassen, interessiert sich meist auch für die Zahlen: Was kostet die Anlage und welche Erträge wird sie in den nächsten Jahren voraussichtlich bringen. Die Erträge einer PV-Anlage hängen allerdings – neben der installierten Leistung...

Weiterlesen

Für Eigenheimbesitzer lohnen sich kleine Photovoltaikanlagen immer noch

Die gesetzliche Einspeisevergütung für Strom aus Photovoltaik-Dachanlagen (PV-Dachanlagen) sinkt seit der Einführung des EEG im Jahr 2002 kontinuierlich. Für Eigenheimbesitzer kann sich die Errichtung einer eigenen PV-Dachanlage jedoch immer noch lohnen – vorausgesetzt, sie nutzen den Strom als „Eigenstrom“ überwiegend selbst. Das ist möglich, wenn...

Weiterlesen

Der digitale Häuserkampf wird an den Stromzählern entschieden

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat am 09.02.2015 das Eckpunktepapier „Baustein für die Energiewende: 7 Eckpunkte für das ,Verordnungspaket Intelligente Netze‘“ veröffentlicht. Das Eckpunktepapier skizziert, mit welchen Maßnahmen die Umrüstung auf intelligente Stromzähler vorangetrieben werden soll. Es verspricht auch für Vermieter einige interessante...

Weiterlesen

Rückforderung der EEG-Vergütung kann für Anlagenbetreiber existenzbedrohend sein

Betreiber von Photovoltaik-Anlagen (PV-Anlagen) sind eigentlich schon seit 2009 verpflichtet, ihre PV-Anlage bei der Bundesnetzagentur zu melden. Die Meldepflicht gilt unabhängig von der Größe der Anlage, weshalb auch alle Hauseigentümer mit einer eigenen, kleinen PV-Anlage auf dem Dach eine Mitteilung an die Bundesnetzagentur abgeben müssen. Sanktioniert...

Weiterlesen

Mieterinnen und Mieter an der Energiewende beteiligen

Am 3. Februar 2015 fand in Berlin der „Bundeskongress genossenschaftliche Energiewende“ statt. Die Veranstaltung wurde organisiert vom Deutschen Genossenschafts- und Raiffeisenverband (DGRV) und vom GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen, die gemeinsam rund 2.000 Wohnungsgenossenschaften und 800 Energiegenossenschaften vertreten. Zahlreiche Teilnehmer aus Politik, Praxis und...

Weiterlesen