Mandant werden

Die PROJEKTKANZLEI ist bundesweit tätig. Dank der modernen Kommunikationstechnik können wir unsere Mandantinnen und Mandanten jederzeit und an jedem Ort umfassend beraten und vertreten.

Zeitgemäße Kommunikation

Vieles lässt sich telefonisch besprechen. Auf Wunsch bieten wir gerne auch Video-Besprechungen via Zoom oder ähnliches an. Ein persönlicher Besuch in unserer Kanzlei ist daher in den meisten Fällen nicht zwingend erforderlich.

Rufen Sie uns an unter der 0331 / 81 704 704 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an post@projektkanzlei.eu. Wenn wir nicht sofort erreichbar sind, rufen wir umgehend zurück.

Dokumente lassen sich einfach und schnell per E-Mail austauschen. Für die verschlüsselte Übertragung elektronischer Dokumente bieten wir WebAkten an. Die WebAkten stehen Ihnen sowohl für unverbindliche Mandatsanfragen, als auch für den regelmäßigen Datenaustausch im Rahmen eines bestehenden Mandatsverhältnis zur Verfügung.

Die WebAkten stehen Ihnen sowohl für unverbindliche Mandatsanfragen, als auch für den regelmäßigen Datenaustausch im Rahmen eines bestehenden Mandatsverhältnis zur Verfügung.

Unverbindliche Anfrage per WebAkte

Schildern Sie uns hier kurz Ihren Fall und fügen Sie die wichtigsten Dokumente bei. Die Anfrage ist unverbindlich. Für Sie entstehen hierdurch keine Kosten, für uns keine Verpflichtungen.

Transparante Kosten

Wir legen zudem großen Wert auf klare und transparente Kosten unserer Arbeit. Für viele gängige Leistungen bieten wir feste Honorarpauschalen an, die Ihnen maximale Sicherheit bieten. Honorarpauschalen gibt es insbesondere

  • für die Erstberatung (190,- € netto);
  • für die Prüfung von Nutzungsverträgen für Freiflächenanlagen;
  • für maßgeschneiderte Vertragsgestaltungen;
  • für Prüfungen und Eintragungen im Marktstammdatenregister.

Bei Rechtsstreitigkeiten vertreten wir Sie ab einem bestimmten Streitwert auch zu den gesetzlichen Anwaltsgebühren. Wenn wir die Sache für Sie gewinnen, sind dies die Kosten, die Sie grundsätzlich von der Gegenseite erstattet verlangen können.

Besonderes Angebot für große Solaranlagen

Für Betreiber größerer Solaranlagen übernehmen wir auf Wunsch die dauerhafte juristische Betreuung ihrer Anlagen. Mit unserer juristischen PV-Anlagenbetreuung sind Sie rechtlich immer sauber aufgestellt und gegen alle Rechtsrisiken bestens gewappnet.

Unsere juristische PV-Anlagenbetreuung bieten wir zu einem unschlagbaren Festpreis von nur 1,- € je Kilowatt installierter Leistung an. Sie kommt für alle Mandantinnen und Mandanten in Betracht, die Solaranlagen mit insgesamt mindestens 300 kWp Leistung ihr Eigen nennen.


Startseite