Ständig unter Strom: Die PROJEKTKANZLEI ist eine bundesweit tätige Anwaltskanzlei mit dem Fokus auf Erneuerbare Energien, Umwelt, Bauen und Wohnen. Ein besonderer Schwerpunkt der Kanzlei liegt auf der Projektierung und Realisierung von Photovoltaikanlagen – mit allen rechtlichen Aspekten, die damit verbunden sind.

Die klimafreundliche Stadt von morgen – das war von Anfang an das Ziel.

Gegründet wurde die PROJEKTKANZLEI im Jahr 2014 von Rechtsanwalt Sebastian Lange. Rechtsanwalt Lange war zuvor in verschiedenen öffentlich-rechtlich und energierechtlich ausgerichteten Kanzleien tätig.

Schon lange bevor seine Themen in die allgemeine Wahrnehmung rückten, wirkte Rechtsanwalt Lange bei innovativen Energie- und Klimaschutzprojekten mit. Mal ging es um eine klimafreundlichere Stromversorgung von Kreuzfahrtschiffen, mal um die Klimaschutzpläne einer großen Wohnungsbaugesellschaft.

Die Idee für die ‚Projektkanzlei‘ wurde in einer der — heute fast schon legendären — Kölner ‚Projektlounges‘ zum Klimaschutz geboren: Vertreter ganz unterschiedlicher Fachrichtungen kamen zusammen und diskutierten die Frage, wie die Stadt von morgen aussehen könnte — und wie wir sie verwirklichen können.

Sinnvolle Projekte dürfen nicht an juristische Stolpersteine scheitern.

Die Ausrichtung der PROJEKTKANZLEI stand damit fest: Es muss darum gehen, innovative Projekte mit kompetenter juristischer Unterstützung zur Umsetzung zu verhelfen. Es genügt nicht, rechtliche Hindernisse und Hürden nur zu benennen. Es müssen auch Ideen entwickelt und kreative Wege gefunden werden, wie diese Probleme gelöst werden können.

Vor allem in den Randbereichen des Energierechts und in seinen wechselseitigen Bezügen zu anderen Rechtsgebieten stellen sich nach wie vor eine Vielzahl von Rechtsfragen. Beantworten lassen sich diese Rechtsfragen nur, wenn man allen einschlägigen Rechtsmaterien in den Blick nimmt. Dazu zählen vor allem:

  • das Energierecht (Erneuerbare-Energien-Gesetz — EEG, Energiewirtschaftsgesetz — EnWG etc;
  • das Immobilienrecht (Mietrecht, WEG-Recht etc.);
  • das öffentliche und das private Baurecht;
  • das allgemeine Verwaltungsrecht,
  • Teile des besonderen Verwaltungsrechts, wie insbesondere das Umweltrecht und das Kommunalabgabenrecht;
  • das Vertragsrecht;
  • das Verbraucherschutzrecht sowie
  • das Recht des gewerblichen Rechtsschutzes.

Gebäudeintegrierte Photovoltaik – einfach die schönste Art, sauberen Strom zu erzeugen.

Eine zentrale Rolle für die klimafreundliche Stadt von Morgen kommt der Energieversorgung von Immobilien zu. Denn zum einen haben Immobilien mitunter einen enormen Strom-, Wärme- und Kältebedarf. Zum anderen lassen sich Immobilien aber auch für die dezentrale, umweltfreundliche Energiegewinnung und Energiespeicherung nutzen.

Rechtsanwalt Lange ist zugleich Vorsitzender des Branchenverbandes „Allianz Bauwerkintegrierte Photovoltaik e.V.“, den er im April 2016 gemeinsam mit einer Reihe von namhaften Herstellern, Forschungsinstituten, Architekten und Beratern gegründet hat. Die Allianz BIPV macht sich dafür stark, Archi­tektur und Solarenergie zu verbinden und eine neue solare Baukultur zu schaffen.

Das heutige Logo der PROJEKTKANZLEI spiegelt diesen Bezug wider. Es zeigt bunte Photovoltaikmodule, wie sie für die gebäudeintegrierte Photovoltaik verwendet werden. Denn auch das ist die PROJEKTKANZLEI: Eine Rechtsberatung, geschaffen für die Photovoltaik.

Photovoltaik-/Solar-Anlage (mit Titel)

Photovoltaik-Anlagen

Bauwerkintegrierte Photovoltaik BIPV (mit Titel)

Bauwerkintegrierte Photovoltaik

Mieterstrom (mit Titel)

Mieterstrom

Meldepflichten Energierecht (mit Titel)

Meldepflichten

Windenergieanlagen Energierecht (mit Titel)

Windenergieanlagen

KWK-Anlagen Energierecht (mit Titel)

KWK-Anlagen

Stromspeicher Energierecht

Stromspeicher

Energieverträge Energierecht (mit Titel)

Energieverträge

Hausbau Bauen und Immobilien (mit Titel)

Bauen und Immobilien

Umweltschutz Naturschutz (mit Titel)

Umwelt- und Naturschutz

Maritimer Klimaschutz LNG (mit Titel)

Maritimer Klimaschutz

Startseite

Mandanten