Die PROJEKTKANZLEI ist eine bundesweit tätige Anwaltskanzlei mit dem Fokus auf Erneuerbare Energien, Umwelt, Bauen und Wohnen. Sie vertritt in erster Linie Projektierer, Anlagenbetreiber, Bauherren, Immobilieneigentümer und Letztverbraucher in Rechtsstreitigkeiten mit Behörden, Netzbetreibern und Energieversorgern.

Photovoltaik-/Solar-Anlage (mit Titel)

Photovoltaik-Anlagen

Bauwerkintegrierte Photovoltaik BIPV (mit Titel)

Bauwerkintegrierte Photovoltaik

Mieterstrom (mit Titel)

Mieterstrom

Meldepflichten Energierecht (mit Titel)

Meldepflichten

Windenergieanlagen Energierecht (mit Titel)

Windenergieanlagen

KWK-Anlagen Energierecht (mit Titel)

KWK-Anlagen

Stromspeicher Energierecht

Stromspeicher

Energieverträge Energierecht (mit Titel)

Energieverträge

Hausbau Bauen und Immobilien (mit Titel)

Bauen und Immobilien

Umweltschutz Naturschutz (mit Titel)

Umwelt- und Naturschutz

Maritimer Klimaschutz LNG (mit Titel)

Maritimer Klimaschutz

Projekt-Blog

  • MEIN PV-ANWALT geht online

    Der Anfang ist gemacht: Am 31.08.2019 ist MEIN PV-ANWALT endlich online gegangen! Unter www.mein-pv-anwalt.de sammle ich hilfreiche Informationen speziell für Betreiber von Solaranlagen. Jetzt gilt es, die Rubriken nach und nach mit weiteren Inhalten zu füllen. Ich freue mich auf Ihr Feedback, auf Ihre Beiträge......

  • Das Chaos um die Meldepflichtsanktionen geht weiter

    Eigentlich sollte mit dem Energiesammelgesetz alles zu diesem Thema gesagt sein. Eine aktuelle Entscheidung des Landgerichts Memmingen lässt jedoch Zweifel aufkommen. Zudem ist mit den jüngsten Änderungen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes ein Satz in den Gesetzestext eingefügt worden, der für neue Irritationen sorgt. Es ist daher an......

  • Ältere PV-Bestandsanlagen bleiben nach Meldepflichtverletzung sanktionslos

    Das Landgericht Memmingen hat mit Urteil vom 01.02.2019 eine weitere Klage einer Netzbetreiberin gegen einen meldesäumigen PV-Anlagenbetreiber entschieden. Die Entscheidung hat es in sich: Das Gericht hat die Klage der Netzbetreiberin in vollem Umfang abgewiesen! Denn für PV-Anlagen, die bereits unter dem EEG 2009 in......

  • Das Energiesammelgesetz schafft Klarheit für meldesäumige PV-Anlagenbetreiber

    Der vielfach kritisierte Entwurf des Energiesammelgesetzes, der noch in diesem Jahr vom Parlament beschlossen werden soll, bringt für Betreiber von Photovoltaik-Anlagen (PV-Anlagen) nicht nur Schlechtes. Denn neben der geplanten Amnestieregelung für nicht gemeldete Stromspeicher, sieht der Gesetzentwurf eine Klarstellung für Meldeversäumnisse von PV-Anlagenbetreibern aus der......

  • Aktueller Stand zur Rückforderung der EEG-Vergütung wegen Meldeversäumnis

    Dieser Beitrag wird fortlaufend aktualisiert. Die letzte Änderung erfolgte am 26.11.2018. Weitere Informationen finden Sie auf unserer spezielle Themenseite „Rückzahlung der EEG-Vergütung wegen Meldeversäumnis“....

Top-Thema

Photovoltaik-Anlagen

Twitter

Eigentlich wollte Wirtschaftsminister #Altmaier in diesem Herbst Vorschläge zum #Mieterstrom machen, wie #energate erfuhr, wird aber nun vor 2020 nichts passieren...https://t.co/NYQk3LdF9r

Habemus 49,213 Gigawatt: Die Bundesnetzagentur erklärt die Differenz zwischen der installierten Photovoltaik-Leistung, die auf den 52 Gigawatt-Deckel angerechnet wird und die Daten der eigenen Kraftwerksliste mit… https://t.co/7Zzwng4tfE #solarenergy #solarpv #solar

Habe zusammen mit Fraktionskollegen @MMiersch, @BerndWestphal4, @Johann_Saathoff einen Gesetzentwurf zum #Mieterstrom erarbeitet. Kernpunkte: auskömmlichen Förderung, Quartiersansatz, Entbürokratisierung. Link zum Gesetzentwurf: .https://t.co/frstGZLvO8 #Energiewende @spdbt

Weitere Tweets...